Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Duo „Perlenklang“: Faszination Bert Brecht- Echt?- Echt!

24. Februar, 20:00 - 22:00

Kunst in der Kolonie LogoDas Duo „Perlenklang“

präsentiert

Faszination Bert Brecht- Echt?- Echt!

Von Bayern bis Berlin – Und der Haifisch

„…Fast ein jeder hat die Welt geliebt,
Wenn man ihm zwei Hände Erde gibt.“

 

  • Im Focus: Bert Brecht, seine Zeit und seine Sicht auf die Welt.
  • Musik und Literatur – Spiel und Gesang.
  • Tauchen Sie ein in die Welt dieses Komponisten und Literaten.
  • Lassen Sie sich vom Schnapsgenuss verführen.
  • Begegnen Sie Mackie Messer und der Seeräuberjenny.
  • Swingen Sie und singen Sie mit beim „Schlagermedley“.
  • Begegnen Sie auch Kurt Weill und Amerika.

Ein Abend, der bewegt. In jeder Hinsicht:
“Wow, ich hätte nie gedacht, dass Brecht so spannend und vielseitig ist!“
“Ganz ehrlich: Brecht war für mich immer Schule und oh no. Nach diesem Abend habe ich große Lust Brecht näher kennenzulernen.“
“Brecht und Humor.Das ging für mich nie zusammen. Ihr habt mich eines besseren belehrt. Danke dafür.“

Die Presse: In humorvoller, musikalischer, theatralischer Art und Weise, bezaubern Bettina Ullrich und Claudia Hrbatsch das Publikum.
Bert Brecht, ein echtes Muss!

 

PRESSE:

„Eine Handvoll Requisiten, eine andere Tonlage, unterstützt von entsprechender Gestik – und schon ist Ullrich eine naive Verführte, eine abgehalfterte Straßendirne, eine Schauerballaden vortragende Moritatensängerin. Und dann erst ihre wandelbare Stimme, mit der sie bis zur Essenz der Lieder vordringt. Mal ganz zart für Brechts wehmütige Liebesgedichte, mal gewollt operettenhaft für die Filmschlager, mal forsch und fordernd für die politischen Stücke. Sie schmeichelt, sie klagt, sie hofft, sie resigniert. Bettina Ullrich kann die lauten und die leisen Töne…“

UND:

„..Bertolt Brecht ist nicht immer leichte Kost. Aber Ullrich und ihre versierte Pianistin Claudia Hrbatsch verstehen es, ihn so zu servieren, dass er nicht schwer im Magen liegt. Die beiden folgen seiner Vita von der rebellischen Jugend über die Berliner Jahre mit den vielen Frauengeschichten, dem Exil in Amerika bis zur Rückkehr nach Deutschland und der triumphalen Gründung des Berliner Ensembles. Und sie haben das Repertoire des szenischen Liederabends so ausgewählt, dass es die Stimmung der Zeit und die gesellschaftlichen Umbrüche bestens einfängt…“

Details

Datum:
24. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstalter

Duo Perlenklang

Veranstaltungsort

Hausbesetzung Pippinstraße 53
Pippinstraße 53
Gauting, 82131
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
24. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstalter

Duo Perlenklang

Veranstaltungsort

Hausbesetzung Pippinstraße 53
Pippinstraße 53
Gauting, 82131
Google Karte anzeigen